Bäuml & Herden

Ergonomieanalyse

,Als Analysetools verwenden wir

- EAWS (Ergonomic Assessment Worksheet)
- Human Work Design (HWD) von MTM, was ergonomische und zeitliche Ergebnisse auf einmal liefert.

HWD ist ein Quantensprung in der Arbeitssystemplanung, da ein völlig neuartiges Bausteinsystem verwendet wird, was sowohl methodische als auch biomechanische Bewertungen von Arbeitsabläufen ermöglicht. Der Einsatzschwerpunkt liegt auf der Großserienfertigung.

HWD  dürfen wir erst ab Herbst 21 allgemein anbieten. Bisher ist die Anwendungserlaubnis auf den Entwicklerkreis beschränkt (Volkswagen AG, Audi AG, Daimler AG, Miele & Cie), sowie ausgewählten Testkunden

- Leitmerkmalmethode
- Niosh
- EN 1005 Teil2

- OCRA
- Aktuelle Erkenntnisse in der Ergonomie

Lassen Sie Ihre komplexe Montage- oder Logistik-Tätigkeiten nach den neuesten Erkenntnissen ergonomisch von uns beurteilen. Zudem zeigen wir Ihnen Schwachstellen und Verbesserungsmöglichkeiten, einschließlich der Einsparungen/Kosten auf.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie in der Umsetzung der Maßnahmen.